seegelboot, yacht, bornholm
header

Segeln auf der Ostsee um Bornholm

Für Fans des Segelsports bietet die Ostsee um die dänische Insel Bornholm ideale Bedingungen. Ob als Ausgangs- oder Zielpunkt, Bornholm ist bei jedem Wetter eine Reise wert. Die 27 kleinen und großen Häfen der Insel (inklusive der Nachbarinseln um Christiansø) bieten dem Segler Schutz bei Unwetter oder einfach nur eine Station für einen Zwischenstop auf einem Ostseetörn.

Karte der Häfen und Marinas der Insel Bornholm, Daenemark

Dabei profitiert Bornholm von der zentralen Lage in der Ostsee. Ob die Route von Rügen nach Schweden oder ins Baltikum führen soll, Bornholm bietet sich als Etappenziel gerade zu an. Auch die Entfernungen sind gerade so, dass Bornholm gerade für nicht ganz so erfahrene Skipper eine willkommene Raststation darstellt. Alte Seebären werden jetzt schmunzeln, aber bei schwerer See und Gegenwind zählt jede Seemeile und dann lehnt niemand die schützenden Hafenbecken ab.

Hafen, Marina, Hammerhavn, Sonnenuntergang, Ostsee, Insel Bornholm, Daenemark

Segelyachten im schützenden Hafen von Christiansø

Aber auch als Segelrevier ist die Ostsee um Bornholm empfehlenswert. Tagesausflüge an der Küste der Insel haben ihren ganz speziellen Reiz und die allabendliche Einkehr in einen der kleinen Häfen mit ihren Kneipen und Restaurants bietet einen Luxus, der den Segelurlaub zu etwas ganz besonderem macht. Wer nicht mit einem Boot von Deutschland aus starten möchte, kann auch einen Yachtcharter auf Bornholm nutzen. Mehr ...

Hafen, Marina, Hammerhavn, Sonnenuntergang, Ostsee, Insel Bornholm, Daenemark

Segelyachten im schützenden Hafen von Christiansø

Speedsailing Rund Bornholm



Es gibt sogar richtige Rennen, so das Anfang September stattfindende "Bornholm Four Corner Race", bei dem der "Champion of the Baltic" ermittelt wird.



Interessantes: Häfen & Liegeplätze auf Bornholm, Aktivurlaub auf Bornholm