Bornholms Touristeninformation

Reiseinformationen Insel Bornholm

Die dänische Ostseeinsel Bornholm ist ein beliebtes Urlaubsziel. Die schönen langen Sandstrände, die abwechslungsreiche Natur, das gemütliche Leben in den kleinen Fischerorten, die vielen Möglichkeiten Sport zu treiben, die kulinarischen Spezialitäten, die vielen Sehenswürdigkeiten und vieles mehr locken jedes Jahr viele Urlauber nach Bornholm. Doch selbst in der Hochsaison fragt man sich zuweilen, wo die vielen Besucher geblieben sind. Selten ist es an den Stränden oder in den Orten voll. Es verläuft sich. Um Ihren Bornholmurlaub genießen zu können, sollten Sie ihn gut vorbereiten und folgendes beachten:

Bornholm Reiseinformationen

+++CORONA/ COVID-19 INFO+++

Durch die aktuelle Corona-Situation sind Reisen nach Bornholm ab dem 24.10.2020 aus Deutschland nur noch mit einem triftigen Einreisegrund möglich. Bitte informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über die aktuelle Lage und denken an ein gültiges Reisedokument. Alle konkreten wichtigen Infos zu diesem Thema finden Sie HIER / Reise- & Sicherheitshinweise des Auswertigen Amtes.
Es läuft eine Online-Petition zur Revidierung des Corona-Risiko-Status von Bornholm.

Wann ist die beste Reisezeit für Bornholm?

Bornholm ist dank seiner abwechslungsreichen Natur und des milden Klimas das ganze Jahr hindurch ein interessantes Urlaubsziel. Umfangreiche Informationen zu Klima und Wetter auf Bornholm finden Sie HIER.

Wo gibt es Unterkünfte auf Bornholm?

Bornholm ist eine Ferienhaus-Insel. Das Angebot an Ferienhäusern auf Bornholm ist riesig. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Ferienhaus direkt zu buchen: Ferienhaus-Übersicht
Daneben gibt es auf Bornholm aber auch viele Ferienwohnungen: Ferienwohnung-Übersicht
Besonders in und um Rønne und im Norden Bornholms (Allinge, Sandvig) sowie in Dueodde findet man Hotels in denen man Urlaub machen kann: Hotel-Übersicht

Ferienhaus, Ostsee, Insel Bornholm, Daenemark

Ein typisches Ferienhaus am Ostsee-Strand von Bornholm

Wo ist was auf Bornholm? Sehenswürdigkeiten, Orte, Ausflugsziele

Um möglichst schnell einen guten Überblick über die Insel zu bekommen, haben wir Übersichtskarten von Bornholm erstellt, auf denen alle wichtigen Informationen und Fakten über die Insel eingetragen sind. Diese Karten helfen Ihnen auch bei der Wahl des zu Ihnen passenden Urlaubsortes. Wir haben dabei einzelne Rubriken, wie Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele, Orte, ... Mehr ...

Burgruine Hammershus, Insel Bornholm, Daenemark

Die Burgruine von Hammershus ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel Bornholm Bornholm

Infomaterial, Karten

Um den Urlaub auf Bornholm gut vorzubereiten, kann man sich an verschiedenen Stellen kostenloses Infomaterial bestellen oder downloaden, so zum Beispiel bei www.visitdenmark.de oder www.bornholm.info. Wem diese Informationen nicht genügen, kann sich auch Karten und Reiseführer der führenden deutschen Verlage bestellen. Wir haben hier einige ausgewählt:


Empfehlungen Bornholm-Reiseführer:



Empfehlungen Bornholm-Karten:



Bornholmisch (Bornholmsk) - Die Sprache der Insel

Auf Bornholm spricht man Bornholmsk. Das ist eine dem Dänisch ähnliche Sprache oder auch ein Dialekt des Dänischen, die aufgrund der Geschichte einzelne Elemente auch aus dem Schwedischen übernommen hat. Aufgrund der isolierten Lage in der Ostsee und der zeitweiligen schwedischen Besatzung der Insel im 17. jahrhundert entwickelte sich dieser ostdänische Dialekt, der einzige bis heute erhaltene seiner Art. Gesprochen wird Bornholmsk aber fast nur von älteren Bornholmern. Die jüngere Bevölkerung der Insel orientiert sich an der Hauptstadt Kopenhagen mit seinem Dänisch. Amtsprache ist aber natürlich Dänisch. Trotzdem verstehen viele Einwohner auch Deutsch und Englisch. Wenn Sie sich ein paar Begrüßungsfloskeln auf Dänisch aneignen, begegnen Ihnen die Bornholmer immer mit Freundlichkeit.

Woher kommt der Name "Bornholm"?

Es gibt verschiedene Deutungen oder Herleitungen des heutigen Namens der Insel Bornholm. Die älteste Erwähnung eines "Burgendaland", das mit dem heutigen Bornholm identisch sein könnte, ist aus dem 9. Jahrhundert. Schon früher nutzen Wikinger ein Wort namens "Holmr". Um 1070 verfasst ein Adam von Bremen eine Schrift, in der er von "Holmus" spricht. Um 1200 ist in der Dänemark Chronik des Mönches Saxo Grammaticus von "Borungia" die Rede. Im 13. Jahrhundert wird in isländischen Aufzeichnungen von einem "Borgundarholmr" gesprochen. Auch ist später die Rede von "Borendholm" und "Borringholm", das das gesamte Mittelalter hindurch in Gebrauch ist. Das heutige "Bornholm" kann als eine Kurzform verstanden werden. Es ist seit dem ausgehenden Mittelalter in Verwendung und wurde mit dem Ende des 18. Jahrhunderts weitläufig genutzt. Fraglich ist trotzdem die Bedeutung von "Borgundarholmr". Die Übersetzung wäre "Insel der Burgunder". Es könnte sich bei dem Wort aber auch um eine rein nordische Kombination aus den Wörtern "Borg" wie Burg und "Holmr" wie kleine Insel handeln. Auch diese Version mit der Übersetzung "Kleine Insel der Burgen" wäre denkbar. Auf Bornholm waren in seiner langen Geschichte mehrere Zufluchtsburgen gebaut worden.

Welche Zeitzone hat Bornholm?

Auf Bornholm gilt, wie in ganz Dänemark, die Mitteleuropäische Zeit.

Bornholms Flagge

Die Bornholmer Flagge ziert ein grünes Kreuz auf rotem Grund, nach dem Muster der Skandinavischen Kreuzflaggen. Sie hat keinen historischen Hintergrund und existiert erst seit dem Ende der 1970er Jahre, als man versuchte, den Tourismus auf Bornholm anzukurbeln. Deshalb wird die Flagge auch teilweise etwas abwertend als "Touristenflagge" bezeichnet. Trotzdem nutzen viele Bornholmer die Flagge, um ihre regionale Eigenständigkeit im Dänischen Königreich zu zeigen. Es gibt verschiedene Versionen der Bornholmer Flagge mit und ohne weißem Rand um das grüne Kreuz. Neben der Bornholmer Flagge wird an Feiertagen natürlich der Dannebrog, die dänische Nationalflagge, gehisst. Sie ist eine der ältesten Flaggen der welt und hat eine lange Geschichte bis weit ins 13. Jahrhundert.

Dannebrog, Flagge, Daenemark

Der Dannebrog, die dänische Flagge, ist die älteste Staatsflagge Europas

Bornholms Kommunalverwaltung

Bornholm ist Dänemarks östlichste Gemeinde, zu der neben Bornholm auch die Erbseninseln gehören. Die Gemeinde Bornholm ist eine kreisfreie Gemeinde und gehört zum Verwaltungsbezirk Hovedstaden (Wikipedia). Sitz von Bornholms Kommunalverwaltung oder Bornholms Regionskommune ist Rønne.

Wappen, Regionskommune, Insel Bornholm, Daenemark

Das offizielle Wappen von Bornholms Regionskommune

Kommunalverwaltung der Region Bornholm
Landemærket 26
DK-3700 Rønne

Öffnungszeiten
Montag am 10.00 - 16.00 Uhr
Dienstag am 12.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch - Geschlossen
Donnerstag am 10.00 - 17.00 Uhr
Freitag am 10.00 - 13.00 Uhr

Web: Regionalverwaltung Region Bornholm, Bornholmer Linkliste

Anreise nach Bornholm

Die Anreise nach Bornholm geht schnell und einfach - entweder mit dem eigenen Auto und der Fähre oder mit dem Flugzeug über Kopenhagen. Die Fähre von Sassnitz benötigt 3,5h, um nach Rønne zu gelangen. Der Flug von Kopenhagen dauert nur 35min. Mehr ...

Anreise nach Bornholm
Anreise nach Bornholm

Notwendige Dokumente

Für die Einreise aus der Bundesrepublik nach Dänemark gelten keine besonderen Bestimmungen. Alle Grenzübergänge können normalerweise ohne Kontrollen passiert werden, dennoch ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass bzw. für Kinder ab 10 Jahre ein Kinderausweis mit Foto sind mitzuführen, wenn sie nicht bei den Eltern im Reisepass eingetragen sind. Dänemark hat offiziell das Schengener Abkommen ausgesetzt, um Grenzkontrollen wieder durchführen zu können. In der Regel wird dabei aber die Hauptreisezeit vermieden. Reisen Sie mit Ihrem Auto mit der Fähre nach Bornholm, benötigen Sie wie in Deutschland auch ihren Führerschein, die Autopapiere und auf dem Wagen das Nationalitätskennzeichen.

Währung, Zahlungsmittel, Bezahlung

Zahlungsmittel in Dänemark ist die Dänische Krone (DKK). Für 1 Euro bekommt man ungefähr 7,5 DKK. Natürlich stehen den Urlaubern zahlreiche Wechselstuben zum Umtausch ihrer Euros zur Verfügung und zu ihrer Erleichterung zeichnen fast alle Geschäfte ihre Waren sowohl in DKK als auch in Euro aus. Dazu hat man auch die Möglichkeit überall mit EC-Karte und häufig auch mit Kredit-Karte zu zahlen. Bei einzelnen Kreditistituten ist es aus Sicherheitsgründen vorgekommen, dass man die Nutzung der EC-Karte im Ausland vor Urlaubsantritt "freischalten" musste. Informieren Sie sich darüber vor Reiseantritt bei Ihrer Bank.

Notruf/ Notdienste

Bornholms Polizei: Tel: 114
Notarzt (in lebensbedrohlichen Situationen): Tel: 112
Apotheke mit Notdienst: Støre Torv 12, 3700 Rønne, Tel: +45 56 95 01 30
Zahnarzt Notdienst: Tel: 1813
Unfallstation (Bornholms Hospital): Ullasvej 8, 3700 Rønne, Tel: 1813
Ärztl. Bereitschaftsdienst: Tel: 1813

Gesundheit/ Ärztliche Versorgung

Dänemark hat ein ausgezeichnetes Gesundheitssystem, das ohne weiteres mit Deutschland vergleichbar ist. Ärzte und Apotheken sind in jedem größeren Ort verfügbar. In der Inselhauptstadt Rønne gibt es ein Krankenhaus mit Notaufnahme. Dennoch sollte jeder Urlauber zur Erstversorgung von kleineren Krankheiten und Verletzungen eine Reiseapotheke mit sich führen. Diese sollte folgendes enthalten:

- Verbandsmaterial
- Kopfschmerz- / Schmerzmittel
- Medikament gegen Durchfall
- Salbe gegen Verbrennungen
- Sonnenschutz
- Insektenschutz

Besondere Impfempfehlungen gibt es nicht. Standardimpfungen wie Diphtherie, Tetanus oder Polio, sowie Tollwut oder Diphtherie können trotzdem nicht schaden. Wenn es nötig ist, kann man direkt zu jedem Arzt auf Bornholm gehen. Die Kosten werden zu großen Teilen von den deutschen Krankenkassen übernommen. Sie stellen auch vor der Reise einen Auslandskrankenschein aus. Welche der entstehenden Kosten die Krankenkasse übernimmt, sollte man vorher klären. Es kann auch sein, dass man die Kosten erst einmal bezahlen muss und bekommt sie dann erstattet. Der Abschluss einer Zusatzversicherung wird empfohlen.

Zecken

Im Gegensatz zum Rest Dänemarks gibt es auf Bornholms Fälle von FSME-Infektionen in Folge von Zeckenbissen. Deshalb sollte man über eine rechtzeitige Immunisierung vor Reiseantritt nachdenken.

Ärzte & Apotheken

Auf Bornholm findet man ein flächendeckendes Netz an Apotheken und Arztpraxen. Eine Liste finden Sie hier.

Urlaub mit Hund

Zum Thema Urlaub mit Hund in Dänemark gibt es bei deutschen Urlaubern teilweise große Unsicherheiten. Doch sind viele davon unbegründet. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Urlaub mit Hund auf Bornholm achten müssen und wie Sie Ihren Urlaub mit Vierbeiner genießen können. Mehr ...

Tierärzte auf Bornholm

Eine Liste mit Tierärzten auf Bornholm finden Sie hier.

Einkaufen auf Bornholm

Bornholm ist kein klassisches Shoppingreiseziel. Trotzdem bietet die Insel ein gutes Angebot an sämtlichen Waren des täglichen Bedarfs, sowie Bornholmer Produkte aus Kunst und Kunsthandwerk wie Malerei, Keramik, Glas, Mode und Schmuck werden gerne von Urlaubern gekauft. Viele Werkstätten und Galerien betreiben einen Direktverkauf. Mehr ...

Supermärkte

Bornholm besitzt ein flächendeckendes Netz an Supermärkten der Firmen Brugsen, Netto, Spar, Kvickly und Fakta. Wärend die großen Filialen von Netto und Kvickly besonders durch niedrige Preise überzeugen, hat der Einkauf in den fast schon familiären Brugsen-Filialen in den kleinen Bornholmer Gemeinden viel mehr Urlaubscharakter. Sehen Sie hier alle Bornholmer Supermärkte mit Adresse und Übersichtskarte. Mehr ...

Verkaufsstände

Ob man nun zu Fuß oder mit dem Rad etwas abseits der Hauptrouten unterwegs ist, oder mit dem Auto auf eher ruhigeren Straßen. Nicht selten sieht man am Wegesrand einen kleinen Verkaufsstand ohne Verkäufer. Ob nun selbstgebackener Kuchen, frische Erdbeeren oder einfach ein Sack Kartoffeln. Wer etwas Geld in eine entsprechend angebrachte Dose hinein wirft, der kann sich dann selbst bedienen. Die Preise sind an den Waren angebracht und sollten auch eingehalten werden. Dieses Brauchtum, das auf Vertrauensbasis funktioniert, sollte nicht ausgenutzt werden, da sonst keiner mehr seine Waren einfach so an den Straßenrand stellt.

Tanken auf Bornholm

Der Preis für einen Liter Super Bleifrei schwankt zwischen 10,00 - 11,00 DKK, für Diesel bezahlt man ca. 9,09 DKK (Stand Mitte 2020). Viele Tankstellen haben keine manuelle Kasse. Dort muss per Karte an der Zapfsäule bezahlt werden.

Elektro-Ladesäulen auf Bornholm

Bornholm geht auf dem Weg der Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit voran. Deshalb wird das Angebot an Elektro-Lademöglichkeiten auf der gesamten Insel stetig erhöht. Hier unsere aktuelle Liste der Ladestationen.

Mehrwertsteuer

Die Mehrwertsteuer beträgt in Dänemark 25%. Die Lebenserhaltungskosten auf Bornholm sind aus diesem Grund und der Insellage etwas höher als in Deutschland.

Geldautomaten

In allen größeren Orten Bornholms gibt es Geldautomaten, an denen Sie Geld abheben können. Doch denken Sie daran, dass Ihnen pro Auszahlung Kosten entstehen. Es lohnt sich also, etwas mehr Geld abzuheben und somit seltener an den Automaten zu gehen. Hier eine Liste mit Gelkdautomaten auf Bornholm:

Aakirkeby
UNIBANK A/S Torvet 9

Allinge
BIKUBEN Kirkegade 13
UNIBANK A/S Kirkegade 2

Gudhjem
UNIBANK A/S Broddegade 6

Hasle
UNIBANK A/S Storegade 60
BG BANK Storegade 73

Klemensker
UNIBANK A/S Lindevej 17

Nexø
BIKUBEN Torvet 2
UNIBANK A/S Torvet 4

Østermarie
UNIBANK A/S Godthabsvej 33

Rønne
UNIBANK A/S Aakirkebyvej 27
UNIBANK A/S Haslevej 2 A
DEN DANSKE BANK Store Torv 12
BG BANK Store Torv 15

Svaneke
UNIBANK A/S Nansensgade 5

Feiertage in Dänemark

Auch Dänemark hat gesetzliche Feiertage, an denen Geschäfte und Behörden geschlossen haben. Besonders für die An- und Abreise sollten Sie sich diese Tage genau anschauen. Schauen Sie auf unsere Liste mit dänischen Feiertagen, um keine bösen Überraschungen zu erleben.

Touristeninformation Bornholm

Bornholms Velkomstcenter, Rønne

Im Bornholms Velkomstcenter, der Touristeninformation für Bornholm, finden Sie alle Infos für Ihren Urlaub auf Bornholm. In der Anlaufstelle in Rønne in direkter Nachbarschaft zum Hafen werden Sie, natürlich auch in deutscher Sprache, beraten. Dort (wie auch schon auf der Fähre nach Bornholm) liegt auch die wöchendlich erscheinende kostenlose Zeitung "Denne Uge" (übersetzt "Diese Woche") aus. In ihr finden Sie ALLE Aktivitäten, die in dieser Woche auf Bornholm stattfinden und zusätzlich viele wichtige Adressen auf Bornholm.

Touristeninformation in Roenne, Insel Bornholm, Daenemark

Bornholms Velkomstcenter - Die Touristeninformation in Rønne am Hafen

Bornholms Velkomstcenter
Ndr. Kystvej 3
3700 Rønne
Dänemark

Tel: +45 56959500
Fax: +45 56959568
E-Mail: info@bornholm.info
Web: www.bornholm.info

Touristeninformation in Roenne, Insel Bornholm, Daenemark

Umfangreiches Infomaterial erhält man in der Touristeninformation Bornholms Velkomstcenter

Allinge Turistinformation
Kirkegade 4
Allinge
Dänemark

Tel: +45 56486448
Web: www.allinge.dk

Gudhjem Turistbureau
Åbogade 9
Gudhjem
Dänemark

Tel: +45 56485210
Fax: +45 56485274
E-Mail: booking@bbc.dk

Nexø-Dueodde Turistinformation
Sdr. Hammer 2A
3730 Nexø
Dänemark

Tel: +45 56497079
Fax: +45 56497010
Email: info@nexoe-dueodde.dk

Heiraten auf Bornholm

Bornholm ist ein wunderschöner Ort für eine Hochzeit. Doch es gibt viele Dinge, die dabei beachtet werden müssen. Bornholms Regionskommune hat hier alle Punkte zusammengefasst und aufgelistet.

Die richtige Kleidung und Sonnenschutz im Gepäck

Nicht umsonst wird Bornholm als "Sonneninsel Dänemarks" bezeichnet. Im Sommer herrschen hier oftmals fast schon mediterrane Temperaturen, von denen viele die zum ersten Male Bornholm besuchen angenehm überrascht werden. Im frischen Wind, der über alle Ostseeinseln weht, kann man sich deshalb schneller einen Sonnenbrand holen als anderswo. In Ihrem Reisegepäck sollten deshalb Produkte zum Sonnenschutz nicht fehlen. Vor allem bei Unternehmungen zu den zahlreichen Ausflugszielen oder bei Aktivitäten wie Radfahren, Wandern, Segeln und vor allem beim Baden an den langen Sandstränden wird nicht nur eine gute Sonnencreme nötig sein, sondern auch hin und wieder eine Pause im Schatten. Wer mit dem Caravan auf einem der zahlreichen und großzügigen Campingplätze Bornholms seinen Urlaub verbringen möchte, sollte auf keinen Fall ein Sonnensegel vergessen, unter dem man es sich in den Mittagsstunden bequem machen kann.
Doch auch trotz guter Wetterprognosen darf man nicht vergessen, dass Bornholm eine relativ kleine Insel ist und sich das Wetter schnell ändern kann. Es sollte daher auf keinen Fall auch etwas wärmere Kleidung im Gepäck fehlen. Auch Regendichte Jacken sind zu empfehlen.



Interessantes: Unterkünfte auf Bornholm