bornholm, kite, surfer, dueodde
header

Surfen & Kiten auf Bornholm

Bornholm ist ein beliebtes Ausflugsziel und bietet sehr gute Bedingungen für Surfer und Kiter, weil die Insel durch ihre exponierte Lage in der Ostsee als windsicher bezeichnet wird. Dennoch ist auch in den Sommermonaten ein Neoporen-Anzug nötig, da das Wasser recht kühl ist. Surfen und Kiten ist an allen Ständen erlaubt, und jeder Wassersportler findet ohne Probleme eine passende Bleibe, da ein gutes Angebot an Ferienunterkünften herrscht.

Der Norden der Insel wird durch eine Felsenküste charakterisiert. Kiten ist hier nicht möglich, weil es schwierig und gefährlich ist, ins Wasser zu kommen. Nordöstlich von Duoedde, im Osten Bornholms, liegt der Strand von Snogebæk und Balka. Diese Stelle ist auch zum Kite-Surfen geeignet, allerdings wechseln die Windrichtungen schnell und Böen können dem Kiter den Spaß am Sport verderben.



Kitesurfing on Bornholm von Schua Visuals

Der Süden ist der Geheimtipp für Surfer und Kite-Surfer. Ein schöner Platz zum Kiten ist Duoedde, am südlichsten Zipfel der Insel Bornholm. Hier ist der etwa 100 m breite Strand traumhaft und bietet einen idealen Platz zum Surfen oder Kiten. Das Wasser ist an dieser Stelle nicht sehr tief, so dass Kiter und Surfer einen relativ langen Stehbereich im Wasser haben. Boderne liegt im Südwesten der Küste von Bornholm in einer kleinen Bucht. Von hier aus kann der der Kite-Surfer die Strände von Bornholm passieren und landet im Süden in Dueodde.



Rough Diamond von Northern Stroke Studios

Wo es möglich ist, ist Kite-Surfen auf Bornholm erlaubt. Wer unerfahren ist, sollte sich hier in diesem Sport nicht versuchen, da die unstäten Winde dem Sportler alles abverlangen. Wer sich aber schon etwas mit diesem Sport auskennt, wird hier sehr viel Spaß haben. Wer auf Bornholm Surfen oder Kiten möchte, erreicht die Insel mit einer Fähre oder mit dem Flugzeug. Südlich von Rønne an der Westseite Bornholms befindet sich ein Regionalflugplatz mit Verbindungen nach u.a. Dänemark, Schweden und Deutschland.

Surfen in Balka - Eastwind Surfschule


Eastwind Surfschule

Die Eastwind Surfschule bietet am Strand von Balka verschiedene Kurse zum Windsurfing und Kitesurfing an. Auch absolute Beginner können bei Schnupperkursen erleben, was die Faszination dieses Sportes ausmacht. Die Kurse können Stunden- oder Tageweise gebucht werden. Das Material wird entweder von der Surfschule gestellt oder man bringt sein eigenes Material mit. Kiten kann man auch in der Gruppe lernen. Eine Besonderheit bei Eastwind ist die Windgarantie. Zusätzlich bietet die Surfschule Kurse im Stand Up Paddlesurfing (SUP) und 2013 auch Ocean Kajaks an.

Eastwind Surfschule
Balka Strand
Bornholm

Tel: (+45) 2933 0991
E-Mail: info@eastwind.dk
Web: www.eastwind.dk



Interessantes: Strände auf Bornholm, Aktivurlaub auf Bornholm